Karriere & Jobs

Writzmann & Partner ermöglicht es Karriere zu leben. Bei uns finden engagierte Menschen ihren flexiblen Traumjob in einem Traumteam. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schätzen die flexiblen Arbeitszeiten und damit die Möglichkeit ihre Familie und Freizeit zu genießen.  Seit knapp 30 Jahren am Markt zählt die Kanzlei heute zu den größten eigentümergeführten und unabhängigen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien.

Karrieremöglichkeiten & Jobprofile bei Writzmann & Partner

Für unser dynamisches, sympathisches Team suchen wir immer wieder nach neuen Mitgliedern aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen, die unsere Mission, die „Steuerberatung aus Leidenschaft“ mit uns leben.

Bilanzierung / Erstellung von Jahresabschlüssen

  • Erstellung des Jahresabschlusses für Einzelunternehmen, Personen- und Kapitalgesellschaften unter besonderer Berücksichtigung des Unternehmensgesetzbuches und Gesellschaftsrechtes.
  • Bilanzierung
  • Überschussrechnung
  • Pauschalierung
  • Kontrolle und Abstimmung der Sach- und Personenkonten
  • Erstellen des Anlagenverzeichnisses
  • Erstellen der Um- und Nachbuchungen
  • Berechnen der Rückstellungen
  • Umsatzsteuerverprobung
  • Berechnen der Privatanteile
  • Berechnung sonstiger steuerrechtlicher Bestimmungen (z. B. Luxustangente, etc.)
  • Berechnung von Begünstigungen (z. B. Prämien, nicht entnommener Gewinn, außergewöhnliche Belastung, etc.)
  • Erstellen des Stammblattes
  • Erstellen der Mehr-Weniger-Rechnung
  • Erstellen des Jahresabschlusses (Bilanzbericht samt betriebswirtschaftlichen Auswertungen, Kennzahlen und Grafiken)
  • Erstellen des Firmenbuchberichts
  • Erstellen der Steuererklärungen samt Beilagen
  • Berechnen der Einkommensteuer

Lohnverrechnung

Neuer Klient:

  • Erfassung der Stammdaten
  • wenn erforderlich Nacherfassen der Daten vom vorhergehenden Steuerberater
  • Feststellung der Kollektivvertragszugehörigkeit
  • Anmeldung des Dienstgebers bei Gebietskrankenkasse, Finanzamt, Gemeinde

 
Monatliche Abrechnung:  

  • Erfassung neuer Dienstnehmer
  • Einstufung im Kollektivvertrag
  • Anmeldung bei GKK
  • Meldung AMS bei ausl. Dienstnehmern
  • Ausstellung d. Dienstzettel
  • Ausdruck aller Zahlscheine bzw. Erstellen eines Überweisungsdatenträgers
  • Übermittlung d. Beitragsgrundlagen an die GKK
  • Ausdruck d. Lohnabrechnungen
  • bei Austritten:

    • Endabrechnung
    • Abmeldung bei GKK
    • Meldung bei AMS
    • Ausstellen des Jahreslohnzettels samt Übermittlung
    • Ausstellen einer Arbeitsbescheinigung f. AMS

 
Lehrlinge:      

  • Ausfüllen d. Lehrvertrages
  • Anmeldung bei der zuständigen Berufschule
  • Ausfüllen eines Antrages für Lehrlingsförderung
  • bei Beendigung d. Lehrverhältnisses:

    • ausfüllen des Lösungsformulars
    • Abmeldung bei der Berufschule

 

Jahresarbeiten:

  • Ausdruck d. Lohnkonten, Betriebslohnkonten
  • elektronische Übermittlung d. SV/L16
  • Kommunalsteuererklärungen und DGA (Wien)


Sonstiges:     

  • Verfassen von Bestätigungen und Meldungen (Lohnbestätigungen, Arbeits- und Entgeltbestätigungen, Meldung an AUVA bei Arbeitsunfall, EFZ-Zuschuss bei Krankenständen, Arbeitsinspektorat, etc.)
  • Beratung in arbeits-, lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen
  • Erstellung und Optimierung von Dienstverträgen
  • Wartung der KV-Erhöhungen und Wechsel in neues Berufsjahr
  • Abwicklung der Exekutionen und ausfüllen von Drittschuldnererklärungen
  • Berechnung Altersteilzeit und Abwicklung beim AMS
  • Beratung Sonderformen d. Beschäftigungen (z.B.: geringfügig Beschäftigte, freie Dienstnehmer, Werkverträge, fallweise Beschäftigte)
  • Urlaubs- und Krankenstandswartung
  • Berechnung der Sozialrückstellungen                  

Buchhaltung

  • Organisation der Belegablage
  • Rechnungskontrolle auf sämtliche Bestandteile bzw. Mindestanforderungen  gemäß UStG
  • Kontieren sämtlicher Belege (im Bedarfsfall inkl. Kostenstellen)
  • Erfassung von Belegen mittels Fibu-Software
  • Ordnungsgemäßes Verbuchen laufender Geschäftsfälle
  • Kassabuch schreiben
  • Wareneingangsbuch schreiben
  • Laufende Abstimmung sämtlicher Konten
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen f. Klienten:

    • Saldenliste mit Gesamtsaldo + mit monatlicher Salden, Saldenliste mit Vorjahresvergleich
    • Auswertungen mit Kostenstellen: Auswertungen je Kostenstelle f. besseren Vergleich, BAB mit Gesamtsaldo u. monatliche Einzelauswertung
    • Saldenlisten für Banken

  • Beratung der Klienten bei Losungsermittlung
  • Abstimmen d. OP mit Klienten
  • Kunden-Mahnwesen für Klienten (Ausdruck Mahnvorschläge sowie 1., 2., letzte Mahnung - individuell gestaltbar)
  • Versand diverser Auswertungen auch per E-Mail an Klient
  • Meldungen an diverse Behörden:

    • jährliche und monatliche Meldung an Statistik Austria (Konjunkturerhebung, Meldung von grenzüberschreitenden Dienstleistungen, etc.)
    • Finanzamt: monatliche Intrastatmeldung, verpflichtende Meldung UVA ab Überschreitung der Umsatzgrenze, zusammenfassende Meldung

  • Beratung der Klienten bei Reisekostenverrechnung bei In- und Auslandsreisen
  • Berechnung sonstiger Steuern und Abgaben (z.B. Kammerumlage, Kraftfahrzeugssteuer)
  • Kontrolle/Verwaltung/Anträge betreffend Finanzamtskonto
  • Abgrenzungen/Vor- und Abstimmarbeiten für den Jahresabschluss
  • Verwaltung von Anzahlungen
  • ausfüllen Versicherungsfragebögen für Klienten
  • Kontrolle und Beratung bei Rechnungen (z.B. bei Auslandsgeschäften,  Umsatzsteuerfragen, etc.)